Wir haben die Lösung

Stanz-, Biege- und Ziehverfahren (Folgeverbund-, Transfer-, und Einlegetechnik)

Unser Maschinenpark ist bestens auf die Wünsche unserer Kunden ausgelegt und bewältigt eine Presskraft von bis zu 1.000 Tonnen (in Sonderfällen sogar bis 2.000) bei maximaler Werkzeuglänge von bis zu 4.000 mm. Darüber hinaus können wir Bauteile auf herkömmlichen Stanz- oder Biegewerkzeugen sowie im Folgeverbund oder Transfertechnologie auslegen.